Stylish

Stylish 1.2.4

Ändert das Design von Webseiten

Mit Stylish passt man das Aussehen von Internetseiten dem eigenen Geschmack an. Die kostenlose Erweiterung verändert mit Hilfe von CSS-Code das Erscheinungsbild der Online-Auftritte. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • leicht zu bedienen
  • pro Seite mehrere Skripte nutzbar
  • große Auswahl an Skripten

Nachteile

  • viele mittelmäßige Skripte
  • Dokumentation nur auf Englisch

Gut
7

Mit Stylish passt man das Aussehen von Internetseiten dem eigenen Geschmack an. Die kostenlose Erweiterung verändert mit Hilfe von CSS-Code das Erscheinungsbild der Online-Auftritte.

Stylish ergänzt einzelne Webauftritte durch CSS-Skripte. Die Erweiterung stellt Farben, Abstände, Schriftarten und die Anordnung einzelner Elemente verändert dar oder blendet einzelne Elemente wie Werbe-Banner aus. Auf der Autorenseite findet man vorgefertigte Skriptdateien für viele Internetseiten. Per Mausklick lädt man den Code in die Erweiterung und schaltet die Anpassungen bei Bedarf ein oder aus.

Erfahrene Anwender erstellen darüber hinaus mit Stylish eigene Skript-Vorlagen. Den nötigen CSS-Code gibt man in die Erweiterung ein, ordnet eine Internet-Adresse zu und speichert die Anpassung ab. Auf Wunsch teilt man sein Skript auf der Autorenseite mit anderen Nutzern.

Fazit
Mit Stylish passt man Internetseiten dem eigenen Geschmack an. Die Freeware eignet sich besipielsweise vorzüglich zum Farb-Abgleich von Internetseiten mit Windows-Themes. Wer neben dem Design auch Seiten-Funktionen verändern will, sollte einen Blick auf Greasemonkey werfen.

Stylish

Download

Stylish 1.2.4